Der traditionelle Preis für Jungjournalisten des Verbandes Hessischer Zeitungsverleger ist erneut ausgeschrieben.

 

Ausgezeichnet werden herausragende Arbeiten in PRINT und ONLINE.

 

Neben Volontären hessischer Zeitungen und Journalistik-Studenten in Hessen können sich auch Mitarbeiter und Jungredakteure

(bis 30 Jahre) beteiligen.

 

Der Preis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert – je 5.000 Euro für PRINT und ONLINE.

 

 

Der Einsendeschluss wurde auf den 31. März 2022 verlängert.

                                                                                                                                                                  Ausschreibung und Bewerberbogen:

 

Die Bewerbungen richten Sie bitte an:

VERBAND HESSISCHER ZEITUNGSVERLEGER E.V.

FFH-Platz 1, 61118 Bad Vilbel

E-Mail: vhzv@ffh.de

 

JJP-Logo.jpg